Laserstrahlen sind künstlich produzierte, in der Natur nicht vorkommende elektromagnetische Wellen. Die Laserbehandlung beruht auf der Grundlage, dass dem Gewebe elektromagnetische Energie in Form von Photonen einwirkt. Es ergeben sich daraus folgende therapeutisch anerkannte Wirkungen:

  • entzündungshemmend auf Gelenke und Muskeln;

  • schmerzlindernd auf Nervenfasern;

  • biostimulierend und regenerativ auf weichem Gewebe und Bindegewebe;

  • gefäßerweiternd auf die Mikrozirkulation (verbessert so die periphere Durchblutung);

  • entzündungshemmend und Ödem reduzierend (man erreicht die sofortige Resorption von Entzündungsmediatoren und mögliche Ansammlung von Flüssigkeiten).

Die Lasertherapie wird für die Behandlung der folgenden Erkrankungen angewandt:

  • rheumatoide Arthritis;

  • Nackenschmerzen;

  • Gelenkschmerzen;

  • Karpaltunnelsyndrom;

  • Lumbalgie;

  • Osteoarthritis;

Entscheidend für den therapeutischen Effekt ist das Zusammenwirken verschiedener Wellenlängen innerhalb des therapeutischen Fensters (600-1200nm für die Aufnahme von elektromagnetischer Strahlung des Gewebes).

Professorin Tiina Karu hat gezeigt, dass die Stimulierung mit verschiedenen Wellenlängen verschiedene Rezeptoren erreicht und selektiv aktiviert, und dies unterschiedliche biologische Reaktionen bewirkt, die in ihrer Gesamtheit das positive therapeutische Ergebnis verstärken

Die verschiedenen Lasermodelle:

Warum Cryo-Thernal mit dieser Behandlung kombinieren? Sehen Sie hier die Möglichkeiten.

Alle Lasergeräte, die hier vorgestellt werden sind mit USB-Anschlüssen ausgestattet, die eine Remote-Unterstützung und Softwareupdate erlauben, ohne dass Sie das Gerät aus Ihrem Studio entfernen müssen.

Im Lieferumfang sind jeweils ein Therapiewagen, Abstandhalter S und M, ein elektronischer Fußschalter und zwei Paar Schutzbrillen enthalten.

Sprechen Sie uns an. Gerne führen wir Ihnen das System in der Praxis vor.

Adresse: Augustastr. 12, 58452 Witten

Tel. 02302 - 2050770

© 2023 by ITG. Proudly created with Wix.com