Adresse: Augustastr. 12, 58452 Witten

Tel. 02302 - 2050770

© 2023 by ITG. Proudly created with Wix.com

Oberflächen-Elektromyografie (EMG) bietet als reliables und bewährtes Verfahren in der Orthopädie die Möglichkeit der Eingangsdiagnostik und Verlaufskontrolle bei muskulären Schmerzzuständen und Muskelfunktionsdiagnostik. Die schmerzfrei am Patienten befestigten Oberflächenelektroden liefern ein Summensignal der darunter befindlichen Muskeln und geben einen Aufschluss über Kontraktion und Entspannung - sowohl in der Quantität (Kraft, Entspannung) als auch im Ablauf (Koordination).

Bei dem EMG System aus Island handelt es sich um ein echt kabelloses System. Die Elektroden sind gleichzeitig Sender und es müssen keine Kabel am Patienten befestigt werden. Damit ist ein freier natürlicher Bewegungsablauf des Probanden gesichert. Diese Technik garantiert zudem eine Signalqualität, die sich in der Spitzengruppe einordnet.

Die Bedienung der Software ist ebenso leicht wie das Anbringen der Elektroden. Damit wird der Ablauf einer EMG-Untersuchung extrem beschleunigt. Das System wird mit zwei bis 16 Kanälen für Sie konfiguriert. Eine  spätere Aufrüstung ist möglich. Eine Feedbackfunktion zur Therapie ist in der Software enthalten

 

Anwendungsbeispiele:

  • CMD

  • Dysbalancen

  • Muskel-/Schnellkraft

  • Funktionelle Störungen

  • Verspannungen

  • Knie u. Schulter Operationen

Neben der diagnostischen besitzt die Software auch eine Feedback Funktion, die mittels akkustischer oder visueller Hinweise ein Training der gewünschten Muskelgruppen nach Eingriff oder für eine optimierte Leistuing ermöglicht. 

Das System wird u.a. deswegen auch in vielen Spitzensportvereinen weltweit eingesetzt.

Gerne führen wir Ihnen das System nach Rücksprache in Ihrer Praxis vor.